Portfolio und Vita

Mitgliedschaften

International Association of Art, IAA/Unesco
IG Bildende Kunst, Wien

Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen

2008 Zingster Kunstverein mit Lothar Behrendt
2007 Bergamt Stralsund
2000-05 49.-52. Kunstausstellung Bayrischzell, juriert
2003 14. Oberbayerische Kulturtage, des BBK, Bezirk Oberbayern Offene Ateliertage im Landkreis Miesbach, juriert, Katalog
2000 Galerie UnARTig, Mitterdarching, "Gegensätze", Ausstellung im Rahmen der Expo 2000
1982 Kunstkreis Neckar-Odenwald e.V., Mosbach, juriert
1980-82 Kunstkreis Südliche Bergstraße, Wiesloch e.V., juriert, Katalog

Einzelausstellungen

2007 Galeriecafé Barth, Vorstellungsausstellung, „Ein Kopf für jede Ton-ART“
2000+02 Krankenhaus Agatharied
1998-99 Ständige Ausstellung in Kopenhagen C., Larslejsstræde Nr. 1
1996-99 Keramikausstellungen in der St. Petri Schule (Deutsch-Dänische Schule) und in der St. Petri Kirche, Kopenhagen

Unterrichtstätigkeit

2008 Vineta Schatzkästlein, im Klosterhof des Adligen Fräuleinstifts, Barth, Vineta-Museum + Experimentarium Zingst
2000-06 Dozentin an der VHS Holzkirchen-Otterfing und Miesbach
2000-03 Ferienspaß des Jugendzentrum Holzkirchen
1997-99 Dozentin an der St. Petri Schule, Kopenhagen Fachbereich Keramik, Vertretungsunterricht
1997-99 Gedächtnistraining für Senioren der St. Petri Gemeinde, Kopenhagen
1996 Altentagesstätte St. Leon, Therapeutisches Töpfern mit Senioren
1996 Sozialpädagogische Familienhelferin gemäß §31 KJHG
1995-96 Mathilde-Vogt-Haus, Heidelberg, Therapeutisches Töpfern mit Senioren
1990-92 Ferienspaß der Stadt Rauenberg (auch für behinderte Kinder), "Spielzeug aus Ton"
1986-90 Dozentin an der VHS Rauenberg
1982 Ferienspaß der Stadt Wiesloch, Aktion Spielmobil
1981-83 Jugendzentrum Walldorf, Kursleitung

Weiterbildungen

2016 Kurs bei Andrea Schürgut, Rostock, Seelenboote
2006 Weiterbildung zum Kursleiter für "Art-Clay-Silber", Level I und II, und "Art-Clay-Gold", Authorisierte Fachhändlerin
2004-05 Weiterbildung zur Kulturmanagerin am Institut für Kulturkonzepte, Wien
2000 Certified Duncan Teacher, Duncan University, Zertifikat
1997 Funkkolleg "Altern", Fernstudium der Universität Tübingen, Zertifikat
1996 Ausbildung zur Gedächtnistrainerin nach der Dr. F. Stengel Methode, Zertifikat
1980 Kurs bei Ursula Gehrke-Busz, Neckarhausen-Edingen

Berufserfahrung

Seit 2011 Atelier/Werkstatt Sundische Str. 57, Barth
Seit 2007 Museumshof Zingst, donnerstags, Bio-und Erlebnismarkt
2008 Eröffnung der ersten begehbaren Katschüse in Barth, Offene Werkstatt, Sundische Str. 10, Barth
1996 Kreisjugendamt Rhein-Neckar Kreis, Familienhelferin
1995 Eröffnung der Besenwirtschaft "Wein + Ton", Wiesloch und Integration in das Keramik-Werkhof Konzept
1987-96 Keramik-Werkhof Schuhmacher, Geschäftsauf- und umbau, Gießstraße, Eigenbau für 1500 Formen, Vertrieb und Aktivitäten
1985 Studienkreis Heidelberg, Büroleitung, Zeugnis
Seit 1980 Eigene Werkstatt

Projekte

2010 Keramikfliesen, Nobertschule, Barth
2002 "Kunst am Bau", 247 Keramikfliesen mit Handabdrücken aller Schulkinder und Lehrer in der neuen Schulaula, Otterfing

Organisierte Veranstaltungen

2014 "Ad altiora tendo" – Eberhard Tacke, Kunst und Künstler in gebrochener Biographie, Ausstellung im Bibelzentrum
2010 "125 Jahre Max Esser, 300 Jahre Meißner Porzellan", Ausstellung im Keramik-Werkhof, Sundische Str. 10
2003 Kulturwoche im Rahmen der 1000 Jahrfeier Otterfing, Ausstellungsorganisation für 40 Teilnehmer
2003 "Lebende Werkstätten", Idee und Organisation der Veranstaltung im Rahmen der 1000-Jahrfeier der Gemeinde Otterfing, Beteiligung: Raku-Brandaktion